Accéder au contenu principal

Die Freunde von gegenüber

Die Freunde von gegenüber

Dieses Buch ist ein wertvolles Zeugnis eines außergewöhnlichen Abenteuers: Männer, die im Ersten Weltkrieg ihre Waffen niedergelegt haben, um die gegnerischen Soldaten im gegen-überliegenden Schützengraben anzus-prechen.

Sie haben sich nicht damit zufrieden gegeben, sich die Hände zu schütteln und Zigaretten auszutauschen, sondern haben den Grundstein für eine lebenslange Freundschaft gelegt, die durch ihre Nachfahren auch noch 100 Jahre später andauert.

Glücklicherweise haben diese Männer und ihre Familien zahlreiche Dokumente, Briefe und Fotografien aufbewahrt, die es heute möglich machen, ihre Geschichte zu erzählen.

Die folgenden Seiten wurden von Léon Pommiès Enkel geschrieben und von Carl Peitz Enkelin ins Deutsche übersetzt, illustriert mit diesen wertvollen Dokumenten.

Eine wunderschöne Freundschafts-geschichte, entstanden durch Zufall auf den Wegen des Krieges und dem Reichtum der Herzen, im ersten großen Blutvergießen des 20. Jahrhunderts!

Catégories

Catalogue

Votre commentaire

Entrez vos coordonnées ci-dessous ou cliquez sur une icône pour vous connecter:

Logo WordPress.com

Vous commentez à l’aide de votre compte WordPress.com. Déconnexion /  Changer )

Photo Google

Vous commentez à l’aide de votre compte Google. Déconnexion /  Changer )

Image Twitter

Vous commentez à l’aide de votre compte Twitter. Déconnexion /  Changer )

Photo Facebook

Vous commentez à l’aide de votre compte Facebook. Déconnexion /  Changer )

Connexion à %s

%d blogueurs aiment cette page :